Übersicht der Artikel zum Arbeitsrecht

Ulf Weigelt und Tobias Werner, Fachanwälte für Arbeitsrecht, verfassen regelmäßig Artikel für die Berliner Zeitung. Rechtsanwalt Weigelt ist zudem Arbeitsrechtskolumnist bei ZEIT ONLINE. 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht vieler Artikel sowie Links auf die Kolumne, die Sie nach Stichworten oder Kategorien filtern können.

01.05.04 | Lohn

Steigender Lohn durch Zielvereinbarungen

Keine Zwangsvereinbarung per Änderungskündigung. | Hohe Motivation der Mitarbeiter entscheidet im wirtschaftlichen Wettbewerb zunehmend über Sein oder Nichtsein eines Unternehmens. Im Trend sind....
mehr


10.04.04 | Arbeitsvertrag

Bankkredit vom Chef

Arbeitgeberdarlehen gelten über das Beschäftigungsverhältnis hinaus. | Nicht nur Banken geben sie: Kredite bietet heutzutage der Möbelhändler, Computerverkäufer, das Autohaus und auch der eigene....
mehr


20.03.04 | Arbeitsplatz

Arbeitgeber können bei Schäden haften

Bußgelder und Geldstrafen müssen Arbeitnehmer jedoch allein tragen. | Für Schäden bei der Arbeit kann auch den Arbeitgeber eine Haftung treffen. Er steht für rechtswidrig verursachte Verletzungen am....
mehr


28.02.04 | Kündigung

Alarmsignal vor der Kündigung

Abmahnungen müssen hinreichend begründet und nachweisbar sein. | Arbeitnehmer müssen ihre geforderten Arbeitspflichten am Arbeitsplatz erfüllen - dafür erhalten sie ihren Lohn. Verstoßen sie jedoch....
mehr


07.02.04 | Arbeitsplatz

Pflicht zur Arbeit und zur Treue

Vorzeitige Kündigung kann Schadenersatz begründen. | Die Arbeitspflicht ist eine Tugend, die der Arbeitgeber verlangt und auf die er auch Anspruch hat. Sie stellt die Hauptleistung des Arbeitnehmers....
mehr


17.01.04 | Krankheit

Als arbeitsunfähig krankgeschrieben: Information des Arbeitgebers darf per E-Mail erfolgen

Information des Arbeitgebers darf per E-Mail erfolgen. | In der kalten Jahreszeit häufen sich Krankheiten. Doch während viele Menschen früher mit einer Erkältung im Bett zu Hause blieben, quälen sie....
mehr


26.12.03 | Insolvenz

Wenn das Unternehmen insolvent ist

Kündigungsschutz de facto eingeschränkt | Geht ein Unternehmen in Insolvenz, tritt an die Stelle des bisherigen Arbeitgebers der vom Gericht bestellte Insolvenzverwalter. Er soll die Gläubiger des....
mehr


06.12.03 | Insolvenz

Lohn-Pfändung durch den Arbeitgeber

Nur im Einzelfall droht dem Arbeitnehmer eine Kündigung | Die Schuldnerberatungen schlagen Alarm: Deutschland wird Schuldnerland - im Großen wie im Kleinen. Das spüren zunehmend auch die Arbeitgeber:....
mehr


15.11.03 | Arbeitsvertrag

Betriebliche Altersvorsorge immer wichtiger

Anwartschaften sind erst nach fünf Jahren unverfallbar. | Die betriebliche Altersvorsorge spielt für die Absicherung der Renten neben der Eigenvorsorge eine immer wichtigere Rolle. Sie umfasst alle....
mehr


25.10.03 | Arbeitsvertrag

Überstunden genau notieren

Arbeitgeber müssen Mehrarbeit vergüten oder mit Freizeit ausgleichen | Die einen finden keine Arbeit, die anderen schuften ohne Ende. Deutschland ist Spitzenreiter bei Überstunden. Sie sind die....
mehr


Treffer 371 bis 380 von 423